Brembergklause

  • Bremberg Klause, Am Waltenberg, Winterberg, Deutschland
Auf die Wishlist

Location Art

Skihütte

Außenbereich

Terrasse

Größe der Location

Optionen

Weitere Zusatzleistungen

Sitzplatzanzahl

200

Trauung in der Location

Freie Trauung

Zimmeranzahl

Willkommen bei Brembergklause

„Eine Hochzeitsfeier bei uns ist so individuell wie die Brautleute selbst“
Die Bremberg-Klause ist ein herzlicher Gastgeber für den Start ins Eheleben
Von Rita Maurer

Ja, ich will…
… den schönsten Tag im Leben mit meinen Lieben unvergesslich feiern,
… eine unbeschwerte Feier mitten im Grünen bis in die frühen Morgenstunden

… und dabei…

… ein Rundum-sorglos-Paket,
… eine stressfreie Vorbereitung


… oder…

… mich um möglichst viel selbst kümmern dürfen,
… meine Dekoration selber basteln oder besorgen,
… meinen Lieblings-Caterer und meine Wunsch-Musik selber engagieren,

… aber auf jeden Fall…

… einen reibungslosen Ablauf,
… ein aufmerksames Service-Team,
… am nächsten Tag einfach nur noch Geschenke und persönliche Sachen abholen müssen,
… eben einfach Gast auf meiner eigenen Hochzeit sein!


Bei einer Hochzeit steht der Partner im Vordergrund – in allererster Linie natürlich der fürs Leben. Damit das Fest zum Start in die gemeinsame Zukunft optimal gelingt, ist auch hier ein guter Partner gefragt – wie die Bremberg-Klause in Winterberg!

Simon Cramer und Guido Raeggel haben viele Jahre Erfahrung im Gastronomiebereich (u.a. z.B. durch „Cramers Zelt“ auf der Winterberger Kirmes) und betreiben seit Januar 2019 die bekannte Skihütte „Bremberg-Klause“ im Skiliftkarussell. Aber die beiden können mit ihrem Team nicht nur Winter, sondern außerhalb der Skisaison auch Feiern jeglicher Art und Größe – besonders Hochzeiten! Die Bremberg-Klause mit ihren bis zu 200 Sitzplätzen auf zwei Etagen in zwei voneinander trennbaren Hüttenbereichen steht für frische, regionale Küche, ein freundliches und gut aufeinander eingespieltes Service-Team, ein stilvolles Naturholz-Ambiente und stimmigen Feierspaß.

Wie läuft eine Hochzeitsfeier in der Bremberg-Klause also ab? Darauf gibt es nicht die eine Antwort. Oder doch: „Eine Hochzeit bei uns ist so individuell wie die Brautleute selbst!“, sagen Simon Cramer und Guido Raeggel. Im Vorfeld treffen sich die beiden Klausen-Chefs mit den Brautleuten und gerne auch der Familie und/oder den Trauzeugen, um eine ausführliche Checkliste durchzugehen und einen Rahmen festzustecken: „Uns ist wichtig zu wissen, wer bei uns seine Hochzeit feiert, damit wir möglichst gut und individuell auf alle Wünsche eingehen können.“

Noch nicht die zündende Idee für Essen, Musik, Technik, Deko oder Fotos? Sollen die Gäste besonders unterhalten werden? Simon Cramer und Guido Raeggel haben sich über die Jahre ein verlässliches Netzwerk von Dienstleistern aus der Region aufgebaut, die sie gern weiter empfehlen. Oder mit denen sie gemeinsam für den reibungslosen Ablauf der Feier sorgen, wenn sich das Brautpaar lieber im wahrsten Sinne des Wortes an den gedeckten Tisch setzen möchten.

Wie viele Gäste werden kommen? Ein prickelndes Glas Sekt oder ein Cocktail nach dem aufregenden offiziellen Teil? Das kann nach dem Eintreffen der Hochzeitsgesellschaft an der Hütte sein, aber auch an der Kirche, am Standesamt oder an einem anderen Wunschort. Ist eine Kaffeetafel gewünscht – wenn ja, backen Freunde und Verwandte oder soll Kuchen gestellt werden? Die angehenden Eheleute können einen eigenen Cateringdienst ordern, für den in der Bremberg-Klause dann in Absprache der nötige Rahmen zur Verfügung gestellt wird. Sie können sich aber auch von den renommierten Köchen der Bremberg-Klause verwöhnen lassen. Der Trakt, in dem das Buffet aufgebaut und gegessen wird, kann auf Wunsch von dem Bereich zum Feiern abgetrennt werden. Und – gute Nachrichten für die Männer: Von der Tanzfläche zur Theke sind es nur wenige Schritte!

Soll die Hütte eher rustikal oder edel geschmückt werden, wird die Deko selbst mitgebracht oder soll sie organisiert werden? Sind Kinder auf der Gästeliste, die beschäftigt werden sollen, damit ihre Eltern entspannt feiern können? Vielleicht eine Hüpfburg, eine Malecke oder – man ist ja schließlich im Skigebiet – eine Fahrt mit der nahegelegenen Sommerrodelbahn oder ein Biathlon-Selbstversuch? Da machen garantiert auch die Großen gerne mit. Ob Spiele oder spezielle Musikstücke, die in den Ablauf eingebaut werden, eine Hochzeitstorte um Mitternacht oder lieber ein herzhaftes Käsebuffet: In der Bremberg-Klause ist so gut wie alles möglich – sehr gern auch so, dass das Brautpaar von persönlichen Überraschungen vorab nichts mitbekommt. Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Anbindung: Trotz ihrer ruhigen Lage mitten im Skiliftkarussell ist sie samt eigenem Parkplatz bequem zu erreichen.

Das Bremberg-Klausen-Team – ein Partner für den Start ins Eheleben, der aufmerksam, zuverlässig und unkompliziert ist. Ja, ich will!

Logge dich ein, um eine Bewertung zu verfassen.

Anfrage an Brembergklause

Entdeckt weitere Anbieter

Mobile

Brembergklause

  • Bremberg Klause, Am Waltenberg, Winterberg, Deutschland
  • kA
Auf die Wishlist

Location Art

Skihütte

Außenbereich

Terrasse

Größe der Location

Optionen

Sitzplatzanzahl

200

Trauung in der Location

Freie Trauung

Zimmeranzahl

Willkommen bei Brembergklause

„Eine Hochzeitsfeier bei uns ist so individuell wie die Brautleute selbst“
Die Bremberg-Klause ist ein herzlicher Gastgeber für den Start ins Eheleben
Von Rita Maurer

Ja, ich will…
… den schönsten Tag im Leben mit meinen Lieben unvergesslich feiern,
… eine unbeschwerte Feier mitten im Grünen bis in die frühen Morgenstunden

… und dabei…

… ein Rundum-sorglos-Paket,
… eine stressfreie Vorbereitung


… oder…

… mich um möglichst viel selbst kümmern dürfen,
… meine Dekoration selber basteln oder besorgen,
… meinen Lieblings-Caterer und meine Wunsch-Musik selber engagieren,

… aber auf jeden Fall…

… einen reibungslosen Ablauf,
… ein aufmerksames Service-Team,
… am nächsten Tag einfach nur noch Geschenke und persönliche Sachen abholen müssen,
… eben einfach Gast auf meiner eigenen Hochzeit sein!


Bei einer Hochzeit steht der Partner im Vordergrund – in allererster Linie natürlich der fürs Leben. Damit das Fest zum Start in die gemeinsame Zukunft optimal gelingt, ist auch hier ein guter Partner gefragt – wie die Bremberg-Klause in Winterberg!

Simon Cramer und Guido Raeggel haben viele Jahre Erfahrung im Gastronomiebereich (u.a. z.B. durch „Cramers Zelt“ auf der Winterberger Kirmes) und betreiben seit Januar 2019 die bekannte Skihütte „Bremberg-Klause“ im Skiliftkarussell. Aber die beiden können mit ihrem Team nicht nur Winter, sondern außerhalb der Skisaison auch Feiern jeglicher Art und Größe – besonders Hochzeiten! Die Bremberg-Klause mit ihren bis zu 200 Sitzplätzen auf zwei Etagen in zwei voneinander trennbaren Hüttenbereichen steht für frische, regionale Küche, ein freundliches und gut aufeinander eingespieltes Service-Team, ein stilvolles Naturholz-Ambiente und stimmigen Feierspaß.

Wie läuft eine Hochzeitsfeier in der Bremberg-Klause also ab? Darauf gibt es nicht die eine Antwort. Oder doch: „Eine Hochzeit bei uns ist so individuell wie die Brautleute selbst!“, sagen Simon Cramer und Guido Raeggel. Im Vorfeld treffen sich die beiden Klausen-Chefs mit den Brautleuten und gerne auch der Familie und/oder den Trauzeugen, um eine ausführliche Checkliste durchzugehen und einen Rahmen festzustecken: „Uns ist wichtig zu wissen, wer bei uns seine Hochzeit feiert, damit wir möglichst gut und individuell auf alle Wünsche eingehen können.“

Noch nicht die zündende Idee für Essen, Musik, Technik, Deko oder Fotos? Sollen die Gäste besonders unterhalten werden? Simon Cramer und Guido Raeggel haben sich über die Jahre ein verlässliches Netzwerk von Dienstleistern aus der Region aufgebaut, die sie gern weiter empfehlen. Oder mit denen sie gemeinsam für den reibungslosen Ablauf der Feier sorgen, wenn sich das Brautpaar lieber im wahrsten Sinne des Wortes an den gedeckten Tisch setzen möchten.

Wie viele Gäste werden kommen? Ein prickelndes Glas Sekt oder ein Cocktail nach dem aufregenden offiziellen Teil? Das kann nach dem Eintreffen der Hochzeitsgesellschaft an der Hütte sein, aber auch an der Kirche, am Standesamt oder an einem anderen Wunschort. Ist eine Kaffeetafel gewünscht – wenn ja, backen Freunde und Verwandte oder soll Kuchen gestellt werden? Die angehenden Eheleute können einen eigenen Cateringdienst ordern, für den in der Bremberg-Klause dann in Absprache der nötige Rahmen zur Verfügung gestellt wird. Sie können sich aber auch von den renommierten Köchen der Bremberg-Klause verwöhnen lassen. Der Trakt, in dem das Buffet aufgebaut und gegessen wird, kann auf Wunsch von dem Bereich zum Feiern abgetrennt werden. Und – gute Nachrichten für die Männer: Von der Tanzfläche zur Theke sind es nur wenige Schritte!

Soll die Hütte eher rustikal oder edel geschmückt werden, wird die Deko selbst mitgebracht oder soll sie organisiert werden? Sind Kinder auf der Gästeliste, die beschäftigt werden sollen, damit ihre Eltern entspannt feiern können? Vielleicht eine Hüpfburg, eine Malecke oder – man ist ja schließlich im Skigebiet – eine Fahrt mit der nahegelegenen Sommerrodelbahn oder ein Biathlon-Selbstversuch? Da machen garantiert auch die Großen gerne mit. Ob Spiele oder spezielle Musikstücke, die in den Ablauf eingebaut werden, eine Hochzeitstorte um Mitternacht oder lieber ein herzhaftes Käsebuffet: In der Bremberg-Klause ist so gut wie alles möglich – sehr gern auch so, dass das Brautpaar von persönlichen Überraschungen vorab nichts mitbekommt. Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Anbindung: Trotz ihrer ruhigen Lage mitten im Skiliftkarussell ist sie samt eigenem Parkplatz bequem zu erreichen.

Das Bremberg-Klausen-Team – ein Partner für den Start ins Eheleben, der aufmerksam, zuverlässig und unkompliziert ist. Ja, ich will!

Logge dich ein, um eine Bewertung zu verfassen.

Anfrage an Brembergklause