Zeitplan für eure Hochzeitsvorbereitung

Share on facebook
Share on pinterest
Share on email

Planung ist alles – die Checkliste für eure Hochzeit im Sauerland

Je nach Art und Größe der Hochzeit variiert der zeitliche Rahmen der Planung. Einige beschäftigen sich über ein Jahr mit den Details, während andere die Organisation in sechs Monaten durchziehen. Wie ihr vorgeht, liegt ganz bei euch. Die wichtigsten Dienstleister wie Location, Caterer, Fotograf und DJ solltet ihr aber möglichst früh kontaktieren. Schaut dazu in unsere Kategorieübersicht, hier könnt ihr auch direkt Kontakt mit den Anbietern aufnehmen. Zur Orientierung haben wir euch einen groben Zeitplan erstellt.

Ca. 1 Jahr vor der Hochzeit

  • Legt den Termin eurer Hochzeit fest.
  • Überlegt, wie viel Budget ihr zur Verfügung habt.
  • Mit wie vielen Gästen wollt ihr feiern? Erstellt eine erste Gästeliste.
  • Schaut euch Hochzeitslocations an.
  • Kontaktiert die wichtigsten Dienstleister wie Fotograf, Caterer, DJ und Hochzeitsplaner über unsere Kategorieübersicht.

7-12 Monate vor der Hochzeit

  • Reserviert die Location.
  • Finalisiert die Gästeliste.
  • Fragt die gewünschten Trauzeugen und besprecht, genau ihre Aufgabe sind.
  • Bucht die Dienstleister.
  • Informiert euch beim Standes- und Pfarramt über die nötigen Dokumente.

5-6 Monate vor der Hochzeit

  • Meldet die Trauung beim Standesamt an.
  • Sucht das Hochzeitskleid aus.
  • Verschickt die Hochzeitseinladungen.
  • Plant eure Flitterwochen.

3-4 Monate vor der Hochzeit

  • Wählt die Trauringe aus.
  • Plant den genauen Ablauf der Trauung, wählt Lieder und Texte aus.
  • Legt einen Zeitplan für die Hochzeitsfeier fest. Wann werden die Fotos gemacht, wann wird die Torte angeschnitten, wann findet der Hochzeitstanz statt?
  • Besorgt den Anzug für den Bräutigam.
  • Macht ein Probeessen und legt das Menü fest.
  • Vereinbart Termine bei Friseur und Visagist.

1-3 Monate vor der Hochzeit

  • Erstellt einen Sitzplan.
  • Druckt Kirchenheft, Menü- und Tischkarten.
  • Bestellt die Hochzeitstorte, Blumensträuße und -deko.

2 Wochen vor der Hochzeit

  • Holt die Trauringe ab.
  • Probiert Hochzeitskleidung und Schuhe noch mal an, um eventuell letzte Änderungen vornehmen zu können.

1 Woche vor der Hochzeit

  • Teilt dem Gastronomen die endgültige Gästezahl mit.
  • Geht zur Maniküre und Pediküre.

1 Tag vor der Hochzeit

  • Legt Personalausweis, Trauringe und Papiere bereit.
  • Packt Taschentüchern, Traubenzucker, Lippenstift und was euch sonst noch wichtig ist ein.

Entdeckt mehr Blogbeiträge

Dresscode für Hochzeitsgäste

Als Hochzeitsgast möchte man weder dem Brautpaar die Show stellen, noch over- oder underdressed sein. Doch wie kleidet man sich bei einer

Anfrage an Zeitplan für eure Hochzeitsvorbereitung